Nahrungsmittelallergie

Nahrungsmittelallergie

 

Eine Nahrungsmittelallergie ist eine allergische Reaktion des Immunsystems auf ein ansonsten harmloses pflanzliches oder tierisches Eiweiss in einem Nahrungsmittel (Allergen).

Oft reichen geringe Mengen eines Allergens aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Bei schweren Nahrungsmittelallergikern können diese Mengen im Mikrogrammbereich liegen.

Acht Lebensmittel verursachen den grössten Teil aller Nahrungsmittelallergien: Kuhmilch, Erdnüsse, Hühnereier, Nüsse, Weizen, Fisch, Soja, Meeresfrüchte.

An sich kann jedes tierische oder pflanzliche Eiweiss allergische Reaktionen hervorrufen; die vorstehenden Allergene sind aber die bekanntesten und häufigsten.