Therapie

Therapie

 

Therapie im Notfall

s. Anaphylaxie

 

Präventionstherapien

Heute sind in der Schweiz keine Präventions-/Desensibilisierungstherapien für die Erdnuss-/Nussallergien mit Anaphylaxiepotential zugelassen. Es bleibt leider nur das strikte Vermeiden nach Absprache mit und Durchführung der Diagnose durch die Allergologin / den Allergologen.

Jedoch ist bereits heute eine Desensibilisierung auf Hühnereiweiss möglich.

Verschiedene Therapieformen zur Desensibilisierung befinden sich in unterschiedlichen Studienphasen und zeigen unterschiedliches Erfolgspotential. Unser Verein beteiligt sich z.B. an einer solchen Studie in der Schweiz.

Bis solche Desensibilisierungstherapien (orale Immuntherapie, Pflaster Viaskin®, Aimmune Therapie etc) hier zugelassen sind, rechnen Allergologen, dauert es noch einige Jahre.