ErdNussAllergie & Anaphylaxie

Wann spricht man von Anaphylaxie? Was ist der anaphylaktische Schock?

Von Anaphylaxie spricht man, wenn die allergische Reaktion die Atemwege oder das Herz-/Kreislaufsystem betrift. Sodann behandelt man als Anaphylaxie auch schwere Reaktionen gleichzeitig an Haut und Magen-/Darmsystem, da die Erfahrung der Allergologen zeigte, dass der Körper damit systemisch reagiert und solche Reaktionen oft in Atemwegs- und/oder Herz-/Kreislaufreaktionen fortschreiten.

Als anaphylaktischer Schock wird der Kollaps des Herz-/Kreislaufsystems in einer anaphylaktischen Reaktion bezeichnet.

Bildlich sei dies wie folgt dargestellt: 


Anaphylaxie: AutoinjektorgabeAnaphylaxie: Autoinjektorgabe
E-Mail
Anruf
Infos